Gaumen- und Augenfreude

posted in {HIGH CLASS} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {2}

Rote-Bete-Risotto mit Thaispargel, Jakobsmuschel und frittierten Glasnudeln Gestern gab es bei mir ein Gericht, welches nicht nur anspruchsvolle Gaumen zufrieden stellen sollte, sondern auch farblich ein Augenschmaus ist! Es sei denn, man mag keine Rote Bete, denn die ist unverzichtbar! Sie sorgt nicht nur für das schöne Farbspiel, sondern deren erdige Süße harmoniert ganz wunderbar mit dem etwas nussigen Thaispargel. Hier das Rezept zum Nachkochen:   Rote-Bete-Risotto mit Thaispargel, Jakobsmuschel und frittierten Glasnudeln für 2 Personen 1 Tasse Risotto-Reis( Arborio, Vialone nano oder Carnaroli) 500ml Geflügelbrühe 1 kleine Schalotte 1 Glas Weißwein Saft von 2 größeren Knollen gekochter Rote Bete (Rote Bete pürieren, passieren und Saft auffangen) 100g Parmigiano Reggiano 2 Stückchen eiskalte Butter Handvoll Thaispargel  2 Jakobsmuscheln Tasmanischer Pfeffer ( ansonsten normalen schwarzen Pfeffer) Handvoll zerbrochene Glasnudeln ( ca. 3cm-Stücke) Öl zum ...

Mehr...

Ich liebe Risotto!!!

posted in {BASIC COMFORT FOOD} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {2}

Eines meiner liebsten Gerichte ist Risotto in allen Variationen. Ich habe schon von Menschen gehört, die Risotto angeblich nicht mögen. Aber ich glaube, sie haben dann noch nie ein perfekt zubereitetes Risotto gegessen. Ein gutes Risotto ist nicht irgendein Reisgericht, nein, es ist Reis in seiner Perfektion! Nur die richtige Cremigkeit macht ein Risotto zu einem unvergleichlichen Gaumenerlebnis. Doch das Ganze ist eine Kunst für sich, denn jedes Reiskorn reagiert anders und kein Risotto wird jemals wie das Andere sein. Doch wenn man die wichtigsten Schritte haargenau beachtet und mit ein wenig Übung ein Gespür für den Reis bekommt, dann gelingt eigentlich jedem ein perfektes Risotto! Hier meine Anleitung zu einem wunderbaren Risotto mit Wild-Räucherlachs, Thaispargel und Kaviar: Für 4 Personen: 300g Risottoreis (Vialone nano, Arborio oder Carnaroli) 800ml Fischfond (am besten selbstgemacht) 2 kleine Schalotten 1 großes Glas Weißwein 300g Thaispargel 150g ...

Mehr...