Category: {SMALL BITES}

Banana Bread

Banana Bread

posted in {BASIC COMFORT FOOD}, {FLAVORS}, {SMALL BITES} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {0}

 

post is in german and english… 

 

healthy banana bread, gesundes Bananenbrot

The first time I made this banana bread was my daughter´s first birthday. I wanted something easy, quick to make and as healthy as possible. The minute I began to add the spices to the dough and the most delicious smell of banana, cinnamon, tonka bean and vanilla was wavering through the air, I fell in love with banana bread. I have to admit that I have a deep love for warm and wintery spices. They instantly make me feel good and happy, forgetting all my daily stress and problems… When it comes to spices I use them very boldly and whenever I have a desire for them. So cinnamon is not only something for a wintery cake for instance. I add it to my recipes whenever I have the feeling that it fits. This can be a fruity marmalade made with freshly picked blackberries that gets this extra kick with cinnamon, clove and pepper. Or the fig butter with lots of orange and cinnamon from my cookbook.  So even before I ever had the chance to try a banana bread I knew that I would love it. And on my daughters birthday I fell in love. With this moist, sweet yet somehow hearty bread that actually is a somewhat healthy version of a cake. The combination of banana, cinnamon and vanilla is always a winner. And on busy days it´s the perfect thing to satisfy your sweet tooth without spending too much time putting this cake together.

The next day my mom came with freshly picked greengages and all of a sudden I had the perfect idea for a sweet breakfast. I slightly toasted slices of the banana bread to make it warm, then I added a dollap of sour cream and a couple of the sliced yellow plums, that are sweet but sour and fruity at the same time. On top I sprinkled the same mixture of nuts, coconut flakes and candied ginger that were already baked into the banana bread. It was pure bliss. This combination has everything. Sweetness, heartiness, softness and crunchiness. The warm toasted slices and the cold sour cream are heavenly together.

So please, whenever you are having a stressful day, go into your kitchen, throw the few ingredients together, add your desired crunchiness to it (nuts, cocoa nibs, coconut flakes, candied ginger…), fall in love with the smell of this healthy cake and slow down. Take your time, enjoy it with a hot matcha or coffee and take a break from the hectic day. After that you are good to go and conquer the world…

Love, Kathinka

***

Das erste Mal habe ich dieses Banana Bread am ersten Geburtstag meiner Tochter gebacken. Ich wollte etwas, das einfach, schnell zu machen und so gesund wie möglich ist. In dem Moment, als ich die Gewürze zum Teig gegeben hatte und der köstliche Duft von süßen Bananen, Zimt , Tonkabohne und Vanille durch die Luft schwebte, habe ich mich in dieses Banana Bread verliebt. Ich muss zugeben, dass ich eine tiefe Liebe für warme und intensive Gewürze habe. Ein Gefühl von Glück und Zufriedenheit durchströmt mich, wenn ich an Ihnen schnuppere. Der stressige Alltag mit all seinen kleinen Hürden ist dann für einen Augenblick lang vergessen. Diese aufrichtige Liebe zu Gewürzen führt dazu, dass ich sie sehr mutig und ein wenig starrköpfig einsetze – immer dann wenn ich finde, dass sie passen. Das kann zum Beispiel eine fruchtige Marmelade aus frisch gepflückten Brombeeren sein, die erst den Extrakick durch die Zugabe von Zimt, Nelke und Pfeffer bekommt. Oder die Feigenbutter mit viel Orangenschale und Zimt aus meinem Buch, die einfach sagenhaft lecker ist. Ich wusste also schon lange bevor ich dieses Banana Bread gebacken hatte, dass ich es lieben würde. Und am Geburtstag meiner Tochter verliebte ich mich dann Hals über Kopf. In dieses saftige, süße und gleichzeitig kernige Brot, das eigentlich eine gesunde Variante eines Kuchens ist. Die Kombination von Banane, Zimt und Vanille ist sowieso immer eine Sünde wert. Und an stressigen Tagen ist so ein Banana Bread das Beste, um seine süßen Gelüste zu befriedigen ohne dass man stundenlang mit dem Backen beschäftigt ist.

Am nächsten Morgen kam meine Mama mit einem großen Korb voll frisch gepflückter Renekloden und sofort hatte ich eine Lust, sie zusammen mit dem Banana Bread zum Frühstück zu essen. Ich toastete ganz leicht Scheiben vom Banana Bread um sie ein wenig warm zu machen, dann gab ich einen großen Klecks Schmand dazu, halbierte die süßen und ein wenig sauer-fruchtigen Renekloden. Ich bestreute alles großzügig mit derselben Mischung an Nüssen, Kokosraspeln und kandiertem Ingwer, die auch schon im Banana Bread verbacken ist. Es war einfach himmlisch. Die Kombination hat einfach alles. Sie ist süß, leicht kernig und herzhaft, saftig und crunchy. Die warmen getoasteten Kuchenscheiben und der kalte Schmand sind sagenhaft zusammen.

Also wenn ihr mal wieder einen stressigen Tag habt, geht in die Küche, rührt die paar Zutaten zusammen, fügt noch Euren geliebten Crunch dazu (z.B. Nüsse, Kakao Nibs, Kokosraspeln, kandierten Ingwer…), verliebt Euch in den Geruch dieses gesunden Kuchens und vergesst Zeit und Raum um Euch herum. Nehmt Euch ein wenig Zeit, genießt einen heißen Matcha oder einen Kaffee dazu and macht Pause von dem hektischen Alltag. Danach seid ihr wieder bereit, die Welt zu erobern.

Love, Kathinka

healthy banana bread, gesundes Bananenbrot, Renekloden, greengages, breakfast

healthy banana bread, gesundes Bananenbrot, breakfast

banana bread for breakfast, renekloden, greengages, yellow plum

* fringed tablecloth / fransiges Tischtuch: Ib Laursen

*white plates / weiße Teller: Ib Laursen

*linen napkin / Leinenserviette: boeje

*grey plates / graue Teller: ikea

*small white plate / kleine weiße Teller: xenos

*wooden board / Holzbrett: xenos

*basket/ Rattankorb: Ib Laursen

Microsoft Word - Bananabread-englisch.docx

Microsoft Word - Bananabread-deutsch.docx

Frühlingsfrische Crostini – ein schneller Snack oder leichter Lunch

Frühlingsfrische Crostini – ein schneller Snack oder leichter Lunch

posted in {BASIC COMFORT FOOD}, {SMALL BITES} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {0}

spring crostini, frühlingshafte crostini, crostini mal anders

crostini mit frühlingskräutern, Sandwich with spring herbs

 

Crostini sind für mich der Inbegriff der schnellen Küche. Brot hat man fast immer da. Butter auch – zumindest bei uns ist dieser wohlschmeckende Verfeinerer immer griffbereit. Aus all den Resten, Kräutern und ein wenig Käse lässt sich dann ganz wunderbar auf die Schnelle ein kleiner Snack oder ein leckerer Lunch zaubern. Obwohl die letzten Tage bei uns noch ein wenig Schnee herunterkam, bin ich schon absolut auf Frühling eingestellt. Ich sammle fleißig alle Frühlingskräuter die ich beim täglichen Einkaufen entdecke, lege mir einen Vorrat an Zitrusfrüchten an und lasse somit den Frühling in meine Küche einziehen. Au revoir Schmorgerichte, deftige Saucen und Knödel. Hello frische Aromen, leichte Snacks und Kräuter – ihr habt mir gefehlt. Heute bastle ich daher aus wenigen ausgesuchten Zutaten ein frühlingsfrisches Crostini. Mit allerlei Frische, Crunch und Würze. Habt einen schönen Frühlingsanfang! xxKK

 

{english} Crostini are my all time favorite when it comes to quick lunches. I always have bread in my kitchen. And butter – at least in my kitchen this tasty refiner is always at hand. With all the leftovers in the fridge, all the herbs on your kitchen windowsill and a little bit of cheese you can create a delicious and easy snack or lunch.

Although it was still snowing a little bitt he past days I am totally digging spring already. I collect all the spring herbs that I can find on my grocery hunt,  I have an abundance of citrus fruits in stock and by doing so I welcome spring into my kitchen. Au revoir to stews, heavy sauces and german dumplings. Hello fresh flavors, light snacks and herbs – I missed you guys. So today I make those delicious crostini out of a few special ingredients that represent spring for me. They are packed with a lot of freshness, crunch and flavor. Have a wonderful start into spring. xxKK

crostini with goat cheese and grapefruit, crostini mit ziegenkäse und grapefruit

spring herbs, quick lunch, spring snack, flavorful snack

Rezept deutsch:

Zutaten

für 2 Personen

 

8 kleine Scheiben Weißbrot

Olivenöl

Salz/Pfeffer

4 EL Butter

1 frische rote Chilischote

2 Bio-Zitronen

Handvoll frischer Babyspinat

½ Bund Minze

4 EL Cashewkerne, geröstet

8 EL Ziegenfrischkäse

1 Grapefruit

 

Zubereitung

 

Die Weißbrotscheiben großzügig mit Olivenöl besprenkeln, mit Salz bestreuen und im Ofen bei 180° Ober-/Unterhitze für wenige Minuten rösten. In der Zwischenzeit die Kräuter, Chili und Zitrone waschen. Die Chilischote in feine Ringe schneiden und die Zitrone mit einem Sparschäler schälen. Die abgeschälte Schale der Zitrone nun in sehr feine Streifen schneiden. Die Grapefruit schälen, filetieren und in kleine Stücke schneiden.

 

Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Chili-Ringe und die Hälfte der Zitronenstreifen dazugeben und kurz durchrühren. Die gerösteten Brotscheiben mit der aromatisierten Butter beträufeln, mit jeweils einem Esslöffel Ziegenfrischkäse bestreichen und mit Spinat, Grapefruit, Minze, Nüssen und den restlichen Zitronenstreifen garnieren. Mit ein wenig grob gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und genießen. 

 

***

 

Recipe in english: 

 

ingredients

for 2 servings

 

8 slices of white bread

olive oil

salt/pepper

4 tbsp. butter

1 fresh red chili

2 organic lemons

handful fresh baby spinach

½ of a bunch of mint

4 tbsp. cashews, roasted

8 tbsp. goat cream cheese

1 grapefruit

 

directions

 

 

Sprinkle the bread slices generously with olive oil, season with salt and roast in the oven for a couple of minutes ( 180° celcius). In the meantime wash the herbs, the chili and the lemons. Cut the chili in small slices. Peel the lemons with a peeler and cut the peeled skin into fine lemon zests. Peel the grapefruit and cut into small pieces.

 

Melt butter, season with salt and pepper and add the chili slices and half of the lemon zests.  Sprinkle the roasted bread slices with the flavored butter, coat them with 1 tbsp. of goat cream cheese each and garnish with the spinach, grapefruit, mint, cashews and the rest of the lemon zests. Season with freshly grounded black pepper and enjoy all those spring flavors… 

 

{Eaton Mess Pavlova Cake} – perfekt für den Valentinstag

{Eaton Mess Pavlova Cake} – perfekt für den Valentinstag

posted in {SMALL BITES}, {SWEETS} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {0}

valentines pavlova, pavlova für valentinstag, lacercake, meringue, baiser

pavlova with chocolate, peanut caramel, eaton mess pavlova

Deutsch

Für all die Verliebten, die Süßschnäbel, die Nasch-Hasen und die Zuckerliebhaber gibt es heute eine klebrig-süße Eaton Mess Bombe. Perfekt für den Valentinstag und auch sonst. Als Dessert, zu Kaffee oder Tee  – oder auch einfach nur so für Zwischendurch. Baiser geht immer, Karamell und Schokolade sowieso und Sahne ist schon obligatorisch. Mit diesem zuckrigen Törtchen lässt sich ein romantischer Abend wunderbar abschließen. Kerzenschein und ein kühles Prickelgetränk sind dabei die perfekten Begleiter für einen wunderbaren Abend mit dem Lieblingsmenschen. Ich wünsch Euch ein traumhaft süßes und verliebtes Wochenende. xxKK

 

Rezeptdeutsch

 

English

For all the people in love, the sweet tooths, the candy-lovers and the sugar addicts I have a sticky-sweet Eaton Mess bomb today. Perfect for Valentine’s Day or any other day. Delicious as dessert, or to accompany coffee or tea – or just because. Meringue always fits, caramel and chocolate work all the time and cream is a basic in sweets. This sugary tiny cake is a wonderful ending to a romantic evening. Candlelight and a chilled sparkly drink are the perfect companion for a wonderful evening with your favorite person in the world. Have a wonderful, sweet and amorous weekend. xxKK

 

Rezeptenglisch

pavlova with chocolate, peanut caramel, eaton mess pavlova

pavlova with chocolate, peanut caramel, eaton mess pavlova

sticky messy eaton mess pavlova

besonderes schnelles dessert für Valentinstag

pavlova food photography, moody, food fotografie

dessert, pavlova food photography, moody, food fotografie,

 

{ Zitronen-Rosmarin-Sirup }

{ Zitronen-Rosmarin-Sirup }

posted in {BASIC COMFORT FOOD}, {SMALL BITES} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {0}

lemon rosemary sirup, Zitronen Rosmarin Sirup

Sirup mit Kräutern, sirup with herbs

frühlingshafter Zitronendrink, spring lemon drink

Draußen wechseln sich Sonnenschein und blauer Himmel mit Schneestürmen ab – der Kamin läuft bei uns auf Hochtouren und so sehr ich den Winter auch liebe, ich kann es in diesem Jahr kaum erwarten, bis es Frühling ist. Natürlich liegt das auch daran, dass wir es kaum erwarten können bis unsere kleine Zuckerpuppe auf der Welt ist… Ich sehne mich nach frischen Aromen, nach Licht und Kräutern, nach warmen Sonnenstrahlen und luftigen Kleidern. Und da ich das Wetter nicht beeinflussen kann und gleich meine dicke Bommelmütze aufziehen muss, um das Wetter draußen aushalten zu können, habe ich mir einen fruchtig-kräuterigen Zitronen-Sirup gekocht. Und wenn ich so am Fenster stehe und in den blauen Himmel schaue, meinen eiskalten Zitronen-Drink in der Hand und im Rücken die Wärme des Ofens, dann hab ich fast das Gefühl, es wäre schon Frühling…

Rezeptdeutsch

english

The weather today is crazy – one minute there´s sunshine and the other minute there is a windy snow storm. The fireplace is running all day and as much as I love winter times, I can´t wait for Spring this year. Of course it´s because our little girl is going to make her appearance in the early spring. I already long for fresh flavors, for light, herbs, sunshine and airy dresses. And since I can´t control the weather and I am going to have to put on my big wooly hat when I go outside in a couple of minutes, I cooked myself a fruity lemon sirup with rosemary to make today feel at least a little bit like summer. Standing at the window and looking into this beautiful blue sky, sipping on my ice-cold lemony drink and feeling the heat of the fireplace in my back, I can already feel Spring around the corner…

Rezeptenglisch

 

 

 

{Radiobeitrag} – hr4 Weihnachtsmenü Vorspeise

{Radiobeitrag} – hr4 Weihnachtsmenü Vorspeise

posted in {HIGH CLASS}, {SEASONAL FEAST}, {SMALL BITES} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {0}

weihnachtsmenü, styled table,, props christmas shoot, essraum Katharina Küllmer

Wer in diesen Tagen nicht nur damit beschäftigt ist, sein Zuhause festlich zu schmücken, sondern auch überlegt, was er an Weihnachten oder Silvester seinen Gästen serviert, für den haben ich und zwei tolle Köche aus meiner Region ein paar Tips und Tricks. Vera John vom Radiosender hr hat daraus einen schönen Beitrag zusammengestellt und jeden Adventssonntag gibt es nun in der Sendung Haus & Garten im hr4 unsere Menüvorschläge. In dem Beitrag vom letzten Sonntag haben wir unsere köstlichen Vorspeisen vorgestellt. Nächste Woche Sonntag geht es weiter mit dem Hauptgang… 

Mit einem Klick auf unten stehenden Link gelang ihr zum ersten Radio-Beitrag. 

Hier klicken: hr4 | weihnachtsmenü |VS

Die Rezepte für die einzelnen Vorspeisen findet ihr hier: (klick)

Ich wünsch Euch ganz viel Spaß beim Nachkochen…

xxKK