Category: {SWEETS}

{Eaton Mess Pavlova Cake} – perfekt für den Valentinstag

{Eaton Mess Pavlova Cake} – perfekt für den Valentinstag

posted in {SMALL BITES}, {SWEETS} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {0}

valentines pavlova, pavlova für valentinstag, lacercake, meringue, baiser

pavlova with chocolate, peanut caramel, eaton mess pavlova

Deutsch

Für all die Verliebten, die Süßschnäbel, die Nasch-Hasen und die Zuckerliebhaber gibt es heute eine klebrig-süße Eaton Mess Bombe. Perfekt für den Valentinstag und auch sonst. Als Dessert, zu Kaffee oder Tee  – oder auch einfach nur so für Zwischendurch. Baiser geht immer, Karamell und Schokolade sowieso und Sahne ist schon obligatorisch. Mit diesem zuckrigen Törtchen lässt sich ein romantischer Abend wunderbar abschließen. Kerzenschein und ein kühles Prickelgetränk sind dabei die perfekten Begleiter für einen wunderbaren Abend mit dem Lieblingsmenschen. Ich wünsch Euch ein traumhaft süßes und verliebtes Wochenende. xxKK

 

Rezeptdeutsch

 

English

For all the people in love, the sweet tooths, the candy-lovers and the sugar addicts I have a sticky-sweet Eaton Mess bomb today. Perfect for Valentine’s Day or any other day. Delicious as dessert, or to accompany coffee or tea – or just because. Meringue always fits, caramel and chocolate work all the time and cream is a basic in sweets. This sugary tiny cake is a wonderful ending to a romantic evening. Candlelight and a chilled sparkly drink are the perfect companion for a wonderful evening with your favorite person in the world. Have a wonderful, sweet and amorous weekend. xxKK

 

Rezeptenglisch

pavlova with chocolate, peanut caramel, eaton mess pavlova

pavlova with chocolate, peanut caramel, eaton mess pavlova

sticky messy eaton mess pavlova

besonderes schnelles dessert für Valentinstag

pavlova food photography, moody, food fotografie

dessert, pavlova food photography, moody, food fotografie,

 

{ Citrus Bundt Cake } – ein super schneller Zitrus-Gugelhupf

{ Citrus Bundt Cake } – ein super schneller Zitrus-Gugelhupf

posted in {BASIC COMFORT FOOD}, {SWEETS} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {0}

 

 

Heute gibts es ausnahmsweise nur wenige Worte von mir, dafür einen super leckeren und saftigen Gugelhupf mit Zitrusfrüchten. Ein perfekter Stimmungsaufheller für die trüben Wintertage. Lasst ihn Euch schmecken…

xxKK

english: Today I only have a few lines for you – but I have this super delicious and moist bundt cake full of citrus flavors for you. It´s perfect for those grey winter days and helps you lift your mood. Enjoy…

xxKK

Citrus Bundt Cake

Super moist citrus cake, super saftiger Zitrus Kuchen, Zitronenkuchen

Gugelhupf mit Zitrusfrüchten

super fluffy and moist Citrus Cake, super saftiger Zitrus Kuchen, Orangen Gugelhupf, Katharina Küllmer

leichter fruchtiger Gugelhupf

 

Rezeptdeutsch

 

 

Rezeptenglisch

{Ein fulminantes Törtchen für ein bombastisches neues Jahr.}

{Ein fulminantes Törtchen für ein bombastisches neues Jahr.}

posted in {SWEETS} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {0}

Still life essraum, baking, moody set

 

2014 – ein Jahr geht zu Ende… Und was für eines! Es gab viele Höhen, einige wenige Tiefen und mehr denn je wurde mir bewusst, dass nicht immer alles nach Plan läuft und das Leben trotzdem oder gerade deshalb so wunderbar ist. Ich habe eingesehen, dass man Geduld haben muss und nicht immer alles sofort so funktioniert wie man es gern hätte. Ich bin von Natur aus ein sehr ungeduldiger und perfektionistischer Mensch – doch ich musste einsehen, dass die Dinge manchmal ihr ganz eigenes Timing haben.

Mehr denn je habe ich in diesem Jahr gelernt, dass die eigene Familie das Wichtigste ist. Habe ich doch so manches berufliche Ziel (noch) nicht ganz erreicht, so bin ich aber trotzdem mit so unglaublich viel Liebe erfüllt, dass ich das Gefühl habe fast zu platzen. (*Anmerkung: Könnte aber auch an meinem riesigen Bauch liegen…) Ich trage unter meinem Herzen ein süßes kleines Menschlein und ich kann die Ankunft unserer kleinen Tochter kaum noch erwarten. Schon jetzt habe ich das Gefühl, dass sich mein Leben komplett geändert und an Tiefe gewonnen hat. Ich konzentriere mich nun fast ausschließlich auf die wichtigsten Dinge – die Sachen, auf die es ankommt, für die es sich zu kämpfen lohnt. Einige andere Dinge habe ich schlichtweg bei Seite gelegt und es tut mir auch gar nicht weh. Ich muss nicht mehr überall mitmischen und allem hinterherrennen. Alles hat seinen Sinn und wird sich fügen – da bin ich mir sicher…

In diesem Jahr durfte ich, wenn auch oft nur virtuell, wunderbare Begegnungen genießen und seit einiger Zeit gehört Tina zu meinen absoluten Lieblingen in der Food-Fotografie-Szene. Ihr Blog Tina´s Tausendschön (klick) lässt mich verzückt und hungrig vor dem Rechner sitzen. Jedes ihrer Bilder verzaubert mich und ich bin sehr happy, dass wir heute gemeinsam für Euch gebacken haben… Wir beide haben die Rührschüsseln zum Glühen gebracht und je ein kleines, feines, fulminantes Törtchen gebacken, um die Vergangenheit zu feiern und die Zukunft und das Jahr 2015 gebührend zu begrüßen. Mein Törtchen kommt mit salzigem Erdnusskaramell, leckerstem Schokokuchen und Kaffeecreme daher – Tina verwöhnt Euch Schleckermäuler mit einem feinen Champagnertörtchen. Ich wünsche Euch allen einen grandios bombastischen Start ins Jahr 2015 – möge es voller Glück, Überraschungen, viel Freude und gigantisch leckerem Essen sein…

Tausend Dank, dass ihr hier seid…

xxKK

Törtchen mit Erdnuss-karamell, mascarpone und Schokoladen

rosa Macarons mit Mascarpone

Snickers Törtchen

6_1
Macarons als Topping für Törtchen

layercake, snickers cake, macarons auf törtchen, Verzierung layer cake mal anders, essraum Katharina Küllmer, Food Fotografie Kassel

Törtchen mit Macaron Topping und Marshmallow creme

Rezeptdeutsch

Basisrezept für Macarons siehe hier: (klick)

Tinas Wunderwerk samt Rezept findet ihr hier:

(klick)

Tinas Tausendschön

champagner layercake

champagner layercake

 

 

{Herbst-Aromen hoch 3}- oder was der Herbst bei mir schon im Sommer zu suchen hatte

{Herbst-Aromen hoch 3}- oder was der Herbst bei mir schon im Sommer zu suchen hatte

posted in {BASIC COMFORT FOOD}, {SMALL BITES}, {SWEETS} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {2}

cinnamon buns, Herbst shooting, styled shoot essraum

Der Herbst ist die Zeit im Jahr in der man aus dem Vollen schöpfen kann. Ich habe sie schon immer geliebt diese Jahreszeit und ich kann sie in diesem Jahr mehr genießen denn je. Alles duftet um mich herum und endlich kann ich wieder opulent würzen. Nüsse, Äpfel, Karamell und Ingwer sind dabei tägliche Begleiter und vertragen sich auch mit schweren Gewürzen wie Kardamom, Nelke, Zimt und Anis. Kaum ein Tag vergeht, an dem ich nicht einen Chai Tea trinke und das Haus nach Äpfeln und Zimt duftet. Sogar mein geliebtes Ragú alla bolognese bekommt mit einem Hauch Zimt und Nelke eine herbstliche Note. Für die ganz Mutigen habe ich dann immer ein paar karamellisierte Orangenfilets parat, die einfach perfekt zum Ragú passen.

 

Doch häufig ist meine Sehnsucht nach eben diesen Aromen so groß, dass ich mir auch im Sommer eine Prise Herbst herbeizaubern muss. Und so war es auch in diesem Jahr. An einem der heißesten Wochenenden im Juni traf ich mich mit der wunderbaren Sonja von Fein gedacht.Kommunikation und der bezaubernden Julietta von julietta seasons zu einem Herbst-Shooting. Während die meisten Menschen im Freibad ein wenig Abkühlung suchten und im Schatten ein Eis schleckten, kneteten wir drei Mädels in der warmen Küche Hefe- und Mürbteig – mein Ofen lief dabei immer auf Hochtouren. Das ganze Haus duftete schnell nach den tollsten Herbst-Aromen und ich war im siebten Himmel. Als nach eine gefühlten Ewigkeit endlich die langersehnten Leckereien vor uns standen, mussten wir erst einmal ein wenig naschen, bevor es mit dem Shooting losgehen konnte. Zu verlockend war der Duft nach Zimt, Karamell und Nüssen. Gestärkt und voller Vorfreude auf den Herbst dekorierten, stylten und fotografierten wir drauf los. Vor der Linse hatten wir einen naked cake (hihi) mit Mascarpone und jeder Menge Früchten und Nüssen, dann rustic apple pies mit Thymian und salted Whisky caramel. Die dritte Köstlichkeit waren stickt cinnamon buns mit einer Chai Tea-Frischkäse-Glasur. 

 

Viele Wochen später ist der Herbst nun Wirklichkeit geworden und hat mich aufs Neue verzaubert. Meine Sehnsucht nach zuckrig klebrigen cinnamon buns ist gewaltig und auch der ein oder andere chai tea stand schon neben mir auf meinem Schreibtisch. Im Moment ziehen schon die ersten Duftschwaden der rustikalen Apfelküchlein mit Whisky-Karamell aus der Küche zu mir herüber und ich kann Euch nur ans Herz legen, die Rührschüsseln rauszuholen und loszubacken. Auf einen tollen Herbst! 

P.S.: Ganz unten gibt es heute auch ein kleines feines Styling-Video von mir. Ich bin gespannt wie es Euch gefällt. 

xx KK

chai tea glaze for cinnamon buns, Glasur mit chai tea für Zimtrollen

rustic pies with apples, thyme and whisky caramel, ristikale küchlein mit Äpfeln, Zimt und whisky caramel

herbstliche cinnamon buns, Zimtschnecken mit Nüssen und Frischkäse

Frischkäse-Frosting mit Chai Tea, essraum, Katharina Küllmer

Rezeptdeutsch

Zum Video unten auf den Link klicken!

 

                                         

Herbst | Styled Shoot | Katharina Küllmer from Katharina Küllmer on Vimeo.

{Kirsch-Kokos-Sorbet} – oder “was hat der Weihnachtsmann da im Sommer zu suchen?”

{Kirsch-Kokos-Sorbet} – oder “was hat der Weihnachtsmann da im Sommer zu suchen?”

posted in {SWEETS} | sharing Share On Twitter Share On Twitter Share On Twitter | comments {0}

Kirsch Kokos Sorbet, kühle Sommererfrischung, linkes Eis

Kirsch Kokos Sorbet, kühle Sommererfrischung, pinkes Eis, Kirsch Eis

.

.

.

Huch, wie konnte das denn passieren? Wollte ich nicht eigentlich eine kühlende Sommererfrischung mit Kirsche und Kokos fotografieren? Aber wie kommt denn da jetzt der Weihnachtsmann aufs Bild? Verkehrte Welt und ein riesengroßer Lacher am Vormittag für mich. Was eigentlich wie eine sommerliche Abkühlung daherkommen sollte, hat sich mal eben schnell weihnachtlich schick gemacht und versucht heute auf ganz untypische Art und Weise die von der Sommerhitze geplagten Gemüter zu erfreuen. Und so ein bisschen Weihnachtssehnsucht hat ja noch Niemandem geschadet…

 

Ich jedenfalls ziehe daraus den Schluss, dass ich wohl mein Köpfchen ein wenig mit dem leckeren und wirklich erfrischenden Kirsch-Kokos-Sorbet abkühlen muss, damit ich nicht gleich auch noch anfange die Weihnachtsdeko hervorzukramen… Denn obwohl ich Euch und mich mit diesem kühlen Fruchtgenuss ein wenig abkühlen wollte, hatte ich nicht vor, den Winter herbeizuholen… Doch manchmal sieht man die Dinge erst auf den zweiten Blick, denn erst als ich heute Morgen die Bilder bearbeitet habe, hat es Klick gemacht. Ein rotes Mäntelchen in Form der Eistüte, der Schoko-Kokos-Rand als kuscheliger Kragen und die rot-weiße Weihnachtsmann-Mütze alias Schokokirsche…

 

Soll sagen, wenn ihr dieses blitzschnell gemachte Sorbet genüsslich schleckt, fühlt ihr Euch sofort in die winterliche Kälte versetzt. Und als kleine Pause vom heißen und schwülen Wetter ja auch gar nicht so schlecht oder?

 

xxKK

.

.

.

pinke Eistüten

Kokos Schoko Rand Eistüten

schnelles Kirsch Eis

Kirsch Kokos Eis, pink weißes Eis

super schnelles Kirsch Eis mit Kokos

.

.

.

Rezeptdeutsch.

.

.